About

show this post in english

popNRW  

unterstützt seit 2012 die die herausragendsten Bands und vielversprechendsten Newcomer aus ganz Nordrhein-Westfalen mit dem Ziel, die hochkarätige Musikszene NRWs zu stärken und auch überregional konkurrenzfähig zu machen. Das ganzjährige Förderprogramm ist auf die speziellen Bedürfnisse von jungen Musiker*innen ausgerichtet.

Möglich wird popNRW durch das Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes NRW, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW, den Landesmusikrat NRW, das NRW KULTURsekretariat und Popförderer aus unterschiedlichen Regionen NRWs.

 

popNRW Preis

Einmal im Jahr verleihen das NRW KULTURsekretariat und der Landesmusikrat den popNRW-Preis an herausragende Bands und Künstler*innen aus Nordrhein-Westfalen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Zudem kommen alle Bands, die für den Preis nominiert wurden für eine Tourförderung  und den Export durch popNRW in Frage.

popNRW Abende

Ein besonderes Highlight des popNRW Förderprogramms sind die regelmäßigen popNRW Abende. Im Rahmen dieser Abende und durch Kooperationen mit wichtigen lokalen Festivals bietet popNRW Newcomerbands die Möglichkeit, sich in NRW vor einem großen Publikum und in einem Festivalkontext zu präsentieren. Mit dabei sind z. B. Juicy Beats in Dortmund, Bochum Total, das c/o pop Festival in Köln, das New Fall Festival in Düsseldorf.

Einige der dort in der Vergangenheit aufgetretene Bands sind mittlerweile etablierte und viel gefragte Acts. Dazu gehören Giant RooksMesser, AnnenMay Kantereit, Roosevelt und International Music.

Export

Durch Kooperationen mit großen nationalen und internationalen Festivals wie dem Reeperbahnfestival in Hamburg, dem Eurosonic Groningen oder The Great Escape in Brighton unterstützt popNRW die Bands auf ihrem Weg in den internationalen Markt. So machten in den vergangenen Jahren Künstler*innen wie Roosevelt  und International Music beim Reeperbahnfestival und Giant Rooks beim The Great Escape auf sich aufmerksam.

Workshops

Auch das notwendige Coaching der Nachwuchskünstler*innen ist Teil des Konzepts von popNRW: Interessierte Bands haben im Rahmen von Workshops die Möglichkeit sich von renommierten Profis der Musikbranche zu Themen wie Social Media, Artist Development oder Songwriting gezielt beraten zu lassen. Diese Workshops & Talks von Branchenprofis sind für die Musiker*innen ein integraler Bestandteil der Förderung, die Teilnahme ist kostenfrei. Im Rahmen des c/o pop Festivals kuratieren wir deshalb jährlich das Workshop-Programm NEW TALENT in Kooperation mit dem VUT West und der c/o pop Convention.